Archiv für Privatsphäre

Google Ingenieur liest Mail und Chatprotokolle von Kindern – Gefeuert

16. September 2010 Kommentieren

Daten wecken Begierde, Daten verschaffen Macht. Der Google Ingenieur David Barksdale nutze seine Position um die Google Mail Accounts sowie die Chatprotokolle von mindestens vier Kindern auszuspionieren. Mindestens ein Kind wurde unter Druck gesetzt, die Telefonnummer seiner Freundin ausspioniert.

Kategorie: Google, Privatsphäre Weiter lesen

Google sicher und datenschutzfreundlich nutzen

3. September 2010 Kommentieren

Da Google zahlreiche Werkzeuge für den Alltag bietet, könnten Sie Google viele Daten anvertrauen. Falls Sie das wirklich tun, kommt es darauf an, die Daten so zu verwalten, dass sie nicht gleich von der ganzen Welt gelesen werden können. Die Website Verbraucher Sicher Online von der Technischen Universität Berlin zeigt Ihnen, ob ihre persönlichen Einstellungen […]

Kategorie: Google, Privatsphäre Weiter lesen

Google fördert Echtzeit Dossiers über Personen, Firmen, Organisationen…

30. July 2010 Kommentieren

Das Unternehmen Recorded Future (Recorded Future – Aufgezeichnete Zukunft) gibt sich nicht mit der Echtzeitanalyse von zehntausenden Websites, Blogs und Twitter-Accounts zufrieden. Ausgewertet werden die Beziehungen zwischen Personen, Firmen, Organisationen, Aktionen und Ereignisse. Gründungskapital für Recorded Future kommt von Google Ventures und In-Q-Tel, einem Investment-Ableger der CIA.

Kategorie: Google, Privatsphäre Weiter lesen

Strafanzeige gegen Google wegen Abhören von Funknetzen

17. June 2010 Kommentieren

Seit 2008 hat Google im Land Rheinland-Pfalz speziell präparierte Autos auf die Strassen geschickt um Fotomaterial für Google Streetview zu sammeln. Während der Fahrten wurden Funknetze gescannt um diese zu kartografieren. Dass dabei auch Inhaltsdaten aufgezeichnet wurden, hält der Datenschutzbeauftragte von Rheinland-Pfalz für eine Straftat und stellte Strafanzeige.

Kategorie: Google, Privatsphäre Weiter lesen

EU Datenschutz: Suchprotokoll nach 6 Monaten anonymisieren

29. May 2010 Kommentieren

Die Datenschutzgruppe 29 wendet sich in offenen Briefen an die Suchmaschinenbetreiber Google, Yahoo! und Microsoft. Alle drei Betreiber werden aufgefordert, Suchprotokolle spätenstens nach 6 Monaten zu anonymisieren. Die bisherige Praxis von Google, Yahoo! und Microsoft sei nicht ausreichend.

Kategorie: Bing/MSN, Google, Privatsphäre, Yahoo! Weiter lesen

Google Analytics unwirksam machen

26. May 2010 Kommentieren

Google Analytics wird von vielen Webmastern zur Kontrolle und Auswertung von Seitenbesuchen eingesetzt. Häufig standen und stehen Anbieter von Webstatistiken unter der Kritik von Datenschützern, weil zu viele eindeutige Daten gesammelt werden. Google tritt diesem Problem mit Lösungen für Besucher und Betreiber von Webseiten entgegen.

Kategorie: Google, Privatsphäre Weiter lesen

Webstatistiken und Datenschutz

30. April 2010 3 Kommentare

Stellen Sie sich vor, Sie verwenden Google Analytics und wissen gar nicht wie teuer das werden kann 😉 Die Nutzung von Webanalyse-Software (nicht nur Google Analytics) kann im Bereich des Datenschutzes zu hohen Bussgeldern führen. Vielleicht interessiert Sie deshalb die Frage: “Wie rechtskonform ist die Nutzung von Webstatistiken wie Google Analytics und Co?”

Kategorie: Privatsphäre Weiter lesen

Malware – Schädliche Software per Suchmaschinen

5. February 2010 1 Kommentar

Trendige, vielgesuchte Begriffe sind bevorzugtes Ziel böswilliger Attacken auf die Computer der Suchenden. Nach einer Studie von Websense führen 13,7% aller trendigen Suchanfragen zu böswilligen Seiten, welche Malware auf dem Computer installieren. Das Problem für normale Nutzer ist dabei, dass 71% aller Seiten, die Malware verbreiten, legitme Seiten sind.

Kategorie: Privatsphäre, Studien Weiter lesen

Googles Prinzipien zur Privatsphäre

28. January 2010 2 Kommentare

Anlässlich des heutigen Datenschutztages, veröffentlich Google einige Prinzipien zum Umgang mit der Privatsphäre seiner Nutzer. In eleganter Weise wird den Nutzern beigebracht warum es eigentlich unerlässlich ist, Daten der Nutzer zu sammeln und zu verwerten.

Kategorie: Google, Privatsphäre Weiter lesen

Anonym – Suchen und Zielseiten besuchen mit IxQuick

28. January 2010 2 Kommentare

Die Meta-Suchmaschine Ixquick baut den Schutz der Privatshäre ihrer Nutzer aus. Bisher wurde die Privatshäre der Nutzer von Ixquick bereits unterstützt, indem kein Suchverlauf aufgezeichnet wird. IP-Adressen der Nutzer werden ebenfalls nicht aufgezeichnet. Damit unterscheidet sich Ixquick deutlich von Datensammlern wie Google, Yahoo! und Microsoft (Bing).

Kategorie: Privatsphäre Weiter lesen