Richtlinien für Google Quality Rater 2013

10. March, 2013 1 Kommentar Autor:

Wieder mal gibt es eine Richtlinie für Google Qualitätsbewerter. Im Gegensatz  zu früheren Versionen wurde dieses Dokument direkt von Google veröffentlicht.

Die offizielle Version 1.0 vom 2.November 2012 enthält viele wichtige Details der internen Versionen. Version 3.27 der General Guidelines vom 22. Juni 2012 ist mit 161 Seiten deutlich ausführlicher als die nun frei zugängliche Version. Dennoch sind sehr viele wichtige Punkte auch in der von Google veröffentlichten Version enthalten.

Man kann zumindest vordergründig nicht sagen, dass Google im offiziellen Dokument völlig andere Positionen zur Spambekämpfung vertreten würde als im internen Dokument. Die Unterschiede sind eher minimal und verständlich, wenn man den Zweck der Dokumente betrachtet.

Das interne Dokument enthält beispielsweise Hinweise wie das EWOG – das Evaluation System für Quality Rater – zu verwenden ist. Informationen die wirklich nur Quality Rater interessieren dürften.

Die Rating Skala von Vital bis Unratable ist in beiden Dokumenten vollständig erklärt. Ebenso erklärt sind wichtige Erläuterungen zum Rating und setzen von Flags für Spam, Porno oder schädliche Inhalte.

Die Kapitel Page Quality Guidelines und die Beispiele für die Page Quality Guidelines aus dem internen Dokument sind im offiziellen Dokument nicht enthalten. Das sind rund 30 Seiten an Inhalten die nicht veröffentlicht wurden. Der Öffentlichkeit wird also nicht offiziell mitgeteilt, wie die Qualität einer Seite von den Ratern eingeschätzt werden soll. Sicherlich ist es schwierig, die angelegten Kriterien in der Öffentlichkeit zu diskutieren. Es geht um Fragen wie hilfreich Haupt- und ergänzende Inhalte sind, Bewertung des Layouts einer Website, Reputation der Website usw.

Die Webspam-Richtlinien zu Spam, Cloaking, heimlichen Weiterleitungen usw. sind auch in der offiziellen Version dargestellt.

Das veröffentlichte Dokument stellt einen recht guten Einblick in die Arbeit der Quality Rater dar, ohne jedes Detail zu verraten. Möglicherweise rechnet Google damit, dass es für Quality Rater uninteressant wird, geheime und vertrauliche Dokumente zu veröffentlichen, wenn es bereits eine offizielle Version davon gibt.

Im Web: Search Quality Rating Gudelines

VN:F [1.9.22_1171]
Beitrag bewerten
Rating: 4.5/5 (2 votes cast)
Richtlinien für Google Quality Rater 2013, 4.5 out of 5 based on 2 ratings

Auch interessant:


Share
Tags: , , , , Kategorie: Google, Webmaster/SEO

Ein Kommentar to “Richtlinien für Google Quality Rater 2013”

  1. Marc says:

    Spannend wird’s erst, wie hier völlig zu Recht steht, wenn die Guidelines im Ganztext zur Verfügung stehen.

Eine Nachricht hinterlassen