PageRank Update Mai 2012

4. May, 2012 3 Kommentare Autor:

Gestern am 03.Mai 2012 entliess Google ein PageRank Update in die Öffentlichkeit.  Die Fachwelt fragt sich regelmässig wie aktuell die Werte des PageRank-Updates sind. Sites die sehr regelmässig veröffentlichen sind eine gute Messlatte für die Aktualität des angezeigten PageRanks.

Google berechnet intern ständig den PageRank neu. Für die Öffentlichkeit wird der PageRank in mehr oder weniger regelmässigen Abständen aktualisiert. Die jüngsten Updates fanden in Abständen von drei Monaten statt. November 2011, Februar 2012 und nun Mai 2012. Was wir zu sehen bekommen ist also ein Abbild vergangener Zeiten. Bis zu welchem Datum das PageRank-Abbild reicht, können wir an neuen Webseiten aus der jüngsten Vergangenheit feststellen.  Etwa zwischem dem 1. April und 4. April liegt der Bereich für neue Webseiten die mit einem PageRank bedacht wurden.

Der PageRank ist tot, der PageRank ist enorm wichtig, so unterschiedlich fällt die Bewertung des PageRanks aus. Welchen Stellenwert ich für den PageRank sehe, habe ich im Juli 2011 erläutert: Was ist PageRank heute?

PageRank ist ein Signal unter vielen, aber ein ziemlich wichtiges Signal. Wer das richtig verstehen möchte, sollte bitte meinen Beitrag vom vorigen Jahr lesen. Generell gilt immer noch, dass ein hoher PageRank ein Zeichen für hohes Vertrauen ist. Nur allein der Blick auf den aktuellen PageRank-Wert gibt jedoch keine ausreichende Aussage darüber ob eine Website erfolgreich ist.

 

Auch interessant:


Tags: , , , Kategorie: Google, Webmaster/SEO

3 Kommentare to “PageRank Update Mai 2012”

  1. Alexander Beck says:

    Vom PageRank, ist meine Website gleichen geblieben. Also alles beim Alten.
    Die PageRank Daten scheinen von Anfang April zu sein. Mein Letzter Beitrag mit einem PageRank ist vom 08. April.
    Gruß
    Alexander

  2. Jörg says:

    Dass der PageRank kaum noch Aussagekraft hat lies sich besonders erkennen, weil auch Seiten, die durch Penguin massiv abgewertet wurden, ihren PageRank behalten haben.

  3. Bernhard von AN24 says:

    Wichtiger als der Pagerank ist für mich, dass die Seiten in den Suchmaschinen auch gefunden werden. Ich hab wenig Lust ständig die Optimierungen anzupassen.