Dreiwort Suchanfragen bringen den meisten Traffic

29. June, 2010 3 Kommentare Autor:

Suchanfragen, bestehend aus drei Worten, bringen den meisten englischsprachigen Traffic von Suchmaschinen. Das zeigt eine aktuelle Untersuchung von Chitika Research. Diese Feststellung spricht für die gestiegenen Ansprüche der Suchmaschinennutzer, die gelernt haben, mit der Nutzung mehrerer Worte in einer Suchanfrage konkretere Treffer zu bekommen.

Zweiwort Suchanfragen bescheren 19% des Traffics, und rangieren damit auf Platz 2 des Traffic-Ranks für Suchanfragen. Dreiwort Suchanfragen hingegen schaufeln 26% aller Nutzer, die von Suchmaschinen weitergeleitet werden, auf die Webseiten.

Suchanfragen mit vier Worten sind für 17% des Traffics verantwortlich, der von Suchmaschinen an Websites weitergeleitet wird. Einwort Suchanfragen bringen nur noch 14% des Traffics.

Mehrwort Suchanfragen

Ab dem 5. Wort wird der Anteil der Suchanfragen geringer. Generell geht also die Tendenz zu längeren Suchanfragen, wie auch frühere Berichte zeigen (Verweise am Ende des Beitrages).

Zu beachten bleibt, die Untersuchung wurde im englischsprachigen Raum durchgeführt. Deutsche Nutzer haben im Jahr 2008 durchschnittlich mit 2,2 Worten gesucht, wobei die Ein-Wort Anfragen mit 37% eindeutig dominierten. Zweiwort Anfragen wurden zu 32% verwendet. Dreiwort-Anfragen 17%, Vierwort-Anfragen 8%. Es gibt keine Anzeichen, dass sich dieser Trend in Deutschland wesentlich geändert hätte.

Deshalb ist auch die Untersuchung der Klickrate auf AdWords-Anzeigen in Abhängigkeit der Wortzahl nur für den englischsprachigen Raum ohne Weiteres auswertbar. 5 Wort-, 6 Wort- und 4 Wort- Anfragen führten zu den meisten Klicks auf AdWords-Anzeigen.

Klicks auf AdWords Anzeigen für Mehrwort Suchanfragen

Google AdWords Anzeigen werden fast ausschliesslich geschaltet um in irgendeiner Form zu verkaufen. Falls innerhalb dieser Verkäufe die Produktanzeigen domininieren, liesse sich eine relativ plausible Erklärung für die Nutzung längerer Wortkombinationen liefern. Mit stärkerer Ausformulierung der Suchanfragen gelangen die Suchenden schneller an die gesuchten Produkte.

Chitika Research untersuchte 41 103 403 Seitenaufrufe, welche aus Suchanfragen resultierten, zwischen dem 13. und 19. Juni 2010.

Weitere Beiträge zu Mehrwort Suchanfragen:
Leichter Trend zu Mehrwort Suchanfragen
2 und 3 Wortsuche dominiert Suchanfragen der Suchmaschinen

Im Web:

Chitika Research: SEO Sweet Spot – Three Word Searches

VN:F [1.9.22_1171]
Beitrag bewerten
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)


Share
Tags: , , Kategorie: Webmaster/SEO

3 Kommentare to “Dreiwort Suchanfragen bringen den meisten Traffic”

  1. Traffic nach Query-Wortanzahl - SEO.at says:

    […] Dreiwort Suchanfragen bringen den meisten Traffic Chitika Research: SEO Sweet Spot – Three Word […]

  2. Gerhard Laußer says:

    Hallo,

    könnte es daran liegen, dass einfach die meißten Seiten bei 1 Wort Kombis nicht ranken, sondern einfach erst so richtig bei den 3-Wort-Kombis ranken?

    Grüße
    Gerhard

  3. katja says:

    hi leute ich bin ganz neu in diesem thema. kann mir jemand schnell weiterhelfen? trenne ich die 3 wörter durch komma oder nicht? macht mir jemamd ein beispiel mit lego? das wäre nett. danke für ein feedback.

Eine Nachricht hinterlassen