Google Business Photos – Streetview in Geschäften

6. May, 2011 Comments Off on Google Business Photos – Streetview in Geschäften Autor:

Die logische Erweiterung für Google Streetview ist Google Business Photos, die Rundumansicht von Ladengeschäften, Restaurants, Hotels usw. In ausgewählten Städte in den USA, Neu Seeland, Japan, Australien, sowie Seoul (Südkorea), Paris (Frankreich) und London (Großbritannien) können sich Firmen darum bewerben, ihre Geschäfträume von professionellen Fotografen, per kostenfreier Panoramafotos, ablichten zu lassen.

Zunächst werden Panoramfotos angefertigt, die der Google Places Website des Unternehmens als Einzelfotos hinzugefügt werden. Im Laufe der Zeit könnten die Bilder von Google zu einer Panoramaansicht zusammengefügt werden. Ebensowenig wie man ein Buch am Cover beurteilen kann, ist ein Geschäft nicht nur von außen beurteilbar, argumentiert Google. Potentielle Kunden können anhand der Bilder besser beurteilen, ob ihnen die Atmosphäre der Inneneinrichtung zusagt. Wer Bilder von dem Inneren seines Geschäftes veröffentlicht, ist gegenüber seiner Konkurrenz im Vorteil, erklärt Google.

Offenbar soll das von Google gestellte Fotografen-Team nicht nur leere Geschäftsräume ablichten. Deshalb wird versichert, dass Gesichter unkenntlich gemacht werden. Geschäftsinhaber können aber selbst entscheiden zu welcher Zeit die Aufnahmen stattfinden sollen. Google ist derzeit an Geschäften interessiert, die häufig nachgefragt werden. Dazu gehören Restaurants, Hotels, Einzelhandelsgeschäfte und andere Geschäfte, die von der Strasse her zugänglich sind. Ausgeschlossen sind derzeit Firmen in den Bereichen Recht, Gesundheit und Chain Establishments (Restaurantketten?).

Geschäftsinhaber können selbst dann die Google Fotografen anfordern, wenn sie nicht im Gebiet derzeit 20 Städte angesiedelt sind. Google ist interessiert zu wissen, wohin die Panorama-Fotografen von Google als nächstes gesandt werden könnten. Mit eigenen Fotos können alle Geschäftsinhaber “die Wartezeit überbrücken”, bis evtl. die Google-Fotografen vorbeikommen.

Google behät sich die Rechte an den Fotos vor, die von Google-Fotografen aufgenommen werden. Geschäftsinhaber haben jedoch die Möglichkeit, Fotos entfernen zu lassen. Die Google Fotografen sind speziell dafür ausgebildet und ausgerüstet, attraktive Innenaufnahmen selbst unter sehr ungünstigen Lichtbedingungen zu erstellen.

Google Maps – Business Photos

Auch interessant:


Tags: , , Kategorie: Google, Webmaster/SEO
Kommentare sind geschlossen