Google TV

9. September, 2010 Comments Off on Google TV Autor:

Die Integration des Internets in den TV ist unaufhaltsam. Das hat nun auch Google begriffen. Mit Google TV will man diesem Trend gerecht werden.

Den weltweiten Start von Google TV verkündete Google Chef Eric Schmidt persönlich auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin. Der US-Start erfolgt in diesem Jahr im Herbst. Die Internationalisierung ist für das Jahr 2011 vorgesehen.

TV und Fernsehen verschmelzen in einem Gerät. Fernseher bekommen ein Internet-Modem werksseitig spendiert oder werden über exterene Geräte mit dem Internet verbunden. TV-Kanäle und Internet sind fliessend per Fernsehgerät nutzbar. Multimediale Internetanwendungen wie Musik, Videos, Bilder lassen sich am Fernsehgerät nutzen. Zusätzlich stehen zehntausende Anwendungen, sogenannte Apps, wie sie für Mobilgeräte angeboten werden, bereit. Die TV Geräte mit Google TV verfügen über eine Suchfunktion für TV und Internet sowie einen Internetbrowser.

Partner für Google TV sind Markenfirmen wie Sony, Intel, Logitech und DISH Network. Alle Geräte für Google TV verfügen über eine komplette Tastatur, wie vom PC bekannt. Entwickelte Mobiltelefone wie Andriod-basierte Geräte und das iPhone lassen sich ebenfalls als Fernbedienung verwenden.

Das Internet erweitert die Möglichkeiten der TV-Nutzung, da Fernsehshows zunehmend im Internet angeboten werden. Einzelne Sendungen können somit später angesehen werden.

Yahoo! hat übrigens bereits Anfang 2009 seine ambitionierten TV-Pläne veröffentlicht:
Yahoo! bringt Internet und TV zusammen

Google TV

Auch interessant:


Tags: , Kategorie: Google
Kommentare sind geschlossen