Wikipedia zum anfassen und mitnehmen

11. February, 2009 Comments Off on Wikipedia zum anfassen und mitnehmen Autor:

Mitunter gibt es Momente, in denen man lieber ein gedrucktes Werk in den Händen hält. Diesen Wunsch können Sie sich erfüllen, mit Inhalten der Wikipedia. Nicht die komplette Wikipedia, eher ausgewählte Beiträge können Sie drucken lassen. Die Zusammenstellung der Beiträge liegt im Ermessen der Besteller.

Wikipedia von Pedia Press drucken lassen

Pedia Press ist ein deutsches Unternehmen, das mit der Wikimedia Foundation eine Partnerschaft eingegangen ist. Auf Anforderung werden genau die Inhalte gedruckt, welche die Nutzer wünschen. Stellen Sie sich alle Infos zusammen die über Biotechnologie verfügbar sind, bestellen Sie ein Buch über John Lennon oder Angela Merkel. Alles was in der deutschrachigen Version der Wikipedia beschrieben ist, kann Bestandteil des Buches werden.

wikipedia-logo-de

Grenzen werden vom Umfang der Wikipedia-Inhalte gesetzt. Nur was in der Wikipedia enthalten ist, kann gedruckt werden. Genau in der Fassung die von Wikipedia geboten wird. Jedes Buch enthält den Hinweis, dass die Inhalte von Freiwilligen zusammengetragen wurden. Es kann nicht vorausgesetzt werden, dass Fachleute bzw. Experten die Beiträge verfasst haben. Deshalb gibt es keine Garantie für die Korrektheit der Inhalte. Die Ausführungen können irreführend oder gar falsch sein, heisst es in jedem Vorwort des gedruckten Buches.

Wer sich von diesen ausschliessenden Sätzen nicht abhalten lässt, kann sich direkt auf den Seiten der Wikipedia das gewünschte Werk zusammenstellen. Im linken Menü der deutschsprachigen Wikipedia finden Sie den Punkt “Seite hinzufügen”. So können Sie nacheinander Seite für Seite dem Buch hinzufügen. Alternativ können alle Artikel einer Kategorie in das Buch übernommen werden.
Sie können nachträglich die Reihenfolge der Seiten mit klicken und ziehen im Buch ändern. Zusätzlich kann das Buch mit einem eigenen Vorwort und weiteren eigenen Beiträgen ergänzt werden. Laut Wikipedia Hilfe zum Buchdruck sind nicht alle Inhalte zwangsläufig für den Druck geeignet. Nicht geeignete Inhalte können Sie vom Druck ausschliessen.

Das Buch kann als PDF oder Open Dokument (Format von Open Office) heruntergeladen werden. Die andere Option ist die Bestellung bei PediaPress.

gedruckte wikipedia

Die Bücher werden im Format 21,6 cm x 14,0 cm hergestellt und können zwischen 100 Seiten (7,99 €) und 800 Seiten (28,96 €) dick sein. Gedruckt und ausgeliefert wird innerhalb von drei Arbeitstagen. Der Buchumschlag wird farbig ausgeliefert, alle Inhalte in schwarz/weiss. Die Auslieferung kann weltweit erfolgen. Bezahlung ist derzeit per Paypal oder Kreditkarte (Visa oder Mastercard) möglich.

PediaPress wurde im Juli 2007 als ein Spin-off der brainbot technologies AG gegründet und hat ihren Sitz in Mainz, Deutschland.

Wikipedia in einem Band von Bertelsmann

Das Wikipedia Lexikon in einem Band erschien am 15. September 2008, verlegt vom Wissens Media Verlag (Bertelsmann). Das Werk ist als Hardcover ausgelegt, umfasst 992 Seiten (dreispaltiger Vierfarbdruck), misst 24,4 x 18,2 x 5 cm und enthält knapp 1.000 Abbildungen. Er ist über die ISBN 978-3-577-09102-2 in den Katalogen des Buchhandels zu finden und kostet 19,95 Euro.

Ein Euro pro verkauftem Exemplar geht an die Wikimedia Foundation. Mit jedem gedruckten Exemplar, welches über PediaPress bestellt wird, geht ebenfalls eine finanzielle Unterstützung an die Wikimedia Foundation.

Weitere Beiträge zu Wikipedia und Wikimedia:
Bundesarchiv spendiert 100 000 Bilder an Wikimedia
Wikipedia arbeitet mit gesichteten und geprüften Versionen
Wikia Search gestartet
Wikipedia folgt nicht mehr
Wikipedia wird politisch

Websites:
Pedia Press
Wiki-to-print feature now available in the German Wikipedia
Wikipedia: Hilfe:Buchfunktion
Wikis Go Printable

wissenmedia GmbH: Bertelsmann Lexikon Institut bringt Wikipedia-Lexikon heraus

Auch interessant:


Tags: Kategorie: Recherche
Kommentare sind geschlossen