Google Keyword-Tool für Adwords

28. March, 2006 1 Kommentar Autor:

Seit einigen Tagen bietet das Google Keyword-Tool für externe, nicht registrierte Nutzer zusätzliche Möglichkeiten der Beurteilung von Suchbegriffen

Das “Durchschnittliche Suchvolumen” lässt erkennen ob ein Begriff häufiger gesucht wird. Google liefert keine absoluten Zahlen, zeigt aber mit einer Grafik relativ, welche Worte häufiger oder weniger von Suchanfragen berücksichtgt werden. Saisonabhängig können Kampagnen mit dem Suchtrend gesteuert werden. Google zeigt in einem Jahres-Diagramm die Suchhäufigkeit je Monat. Der Monat mit der höchsten Suchhäufigkeit wird separat benannt.

Google Keyword Tool

Für die Abfrage sollten Sie Synonyme berücksichtigen lassen, weil sich ein interessanter Vergleich zu alternativen Begriffen ergibt.

Die Keywordpopularität gibt Aufschluss über die Dichte der Mitbewerber und Suchhäufigkeit. Diese Verhältnis ist geeignet um die Effektivität der Begriffe einzuschätzen.

Betreiber von Websites, die sich nicht klar sind welche Begriffe nützlich wären, können die Auswahl Google überlassen. Über den Reiter “Website-bezogene Keywords” gelangen Sie zu einer Eingabemaske in der Sie die URL einer ganz konkreten Webseite eingeben. Ein Spider von Google besucht umgehend die Seite und extrahiert Wortkombinationen. Für diese Kombinationen können Sie wieder die monatliche Verteilung der Suchhäufigkeit und das durchschnittliche Suchvolumen anzeigen lassen. Ebenso die Mitbewerberdichte.

Angezeigte Werte können Sie als CSV-Datei abspeichern und in einem Programm für Tabellenkalkulation ansehen.
Dieses Keyword-Tool geht in seinem Umfang weit über andere verfügbare Keyword-Tools hinaus. Es ermöglicht einen qualitativen Vergleich von Suchbegriffen anhand wichtiger Kriterien wie Suchhäufigkeit, Mitbewerberdichte und saisonaler Abhängigkeit.

Google AdWords: Keyword-Tool

Auch interessant:


Tags: Kategorie: Google, SuMa Marketing

Ein Kommentar to “Google Keyword-Tool für Adwords”

  1. Robert says:

    Gibt es auch Tools, um sich das absolute Suchvolumen nach einzelnen Keywords anzeigen zu lassen?