ROMSO sucht im Usenet

7. March, 2006 Kommentieren Autor:

Die Nachrichtensuchmaschine ROMSO geht einen eigenständigen Weg um Informationen aus dem deutschprachigen Usenet nutzbar zu machen. Informationen aus 1600 deutschsprachigen Diskussionsgruppen stehen bereit. Derzeit können bereits mehr als eine Million Beiträge durchsucht werden. Täglich werden es mehr.

Gegenüber Google Groups zeichnet sich ROMSO Groups durch besondere Möglichkeiten aus. Eine Zeitleiste über der Trefferliste vermittelt eine Übersicht, wann der gesuchte Begriff erwähnt wurde.

ROMSO Groups Zeitleiste

Neben der Trefferliste sind die – von der Nachrichtensuche bekannten- Schlagwörter zu finden, welche direkt aus dem Beitrag extrahiert werden.

ROMSO Groups Top Words

Schlagwörter und Suchbegriff sind miteinander verlinkt und können für eine verfeinerte Suche genutzt werden.

Die Entwicklung der ROMSO Groups befindet sich derzeit im Alpha-Stadium. Bei Erreichen des Beta-Stadiums sollen Nachrichtensuche und Groups-Suche miteinander verschmolzen werden. Neben den Google Groups dürfte ROMSO die einzige Volltextsuchmaschine für das Usenet sein. Von ROMSO Groups profitieren unter anderem Nutzer, die ausschliesslich deutschsprachige Beiträge finden möchten.

ROMSO Groups (ALPHA)

VN:F [1.9.22_1171]
Beitrag bewerten
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Auch interessant:


Share
Tags: , , Kategorie: Spezialsuchmaschinen
Kommentieren zu “ROMSO sucht im Usenet”

Eine Nachricht hinterlassen