Lycos iQ

13. January, 2006 1 Kommentar Autor:

Lycos startet mit Lycos iQ einen Frage-Antwort Dienst. Nutzer die sich durch nützliche Antworten auszeichnen, können zu Experten werden.
Nutzer können beliebige Fragen stellen. Eine Antwort wird garantiert. Um die Qualität der Antworten zu garantieren, gibt es ein Punktesystem mit dem die Antworten bewertet werden. Mit der Zahl der erhaltenen Punkte steigt der Status der Experten. Im Laufe der Zeit steigt die Zahl der Antworten, die zu einem durchsuchbaren Wisensbestand anwachsen. Dieser Bestand wird auch in den Ergebnislisten der Lycos Websuche verwendet um dort oberhalb der Trefferliste angezeigt zu werden.
Nach einem speziellen Ranklistensystem wird die Relevanz der Antwort beurteilt. Durch die Ermittlung der vertrauenswürdigsten Antworten soll die Qualität des Systems gewährleistet werden.

Ein weiterer Baustein von Lycos iQ ist der Linkkatalog. Nutzer können Links eingeben und mit einer Beschreibung sowie Schlagwörtern (Tags) versehen. Jeder Link wird mit Rechten versehen, die festlegen ob auch die Freunde des Nutzers oder die gesamte Öffentlichkeit diesen Link sehen darf.

“Unser erklärtes Ziel ist es, dem Suchenden bei seiner Recherche im Netz menschliche Helfer zu Seite zu stellen, deren gemeinsames Wissen weit über die Möglichkeiten eines Suchalgorithmus hinausgeht”, sagt Thomas Dominikowski, Product Director Search von LYCOS Europe. “Damit heben wir uns deutlich von anderen Anbietern ab und bieten eine klare Alternative zu rein algorithmischen Suchmaschinen, Internetforen oder Newsgroups.”

Lycos iQ befindet sich derzeit in der Beta-Phase soll aber nach der Einführung im deutschen Markt in weiteren europäischen Ländern verfügbar sein.

Lycos iQ

Auch interessant:


Tags: , Kategorie: Fragen/Antworten

Ein Kommentar to “Lycos iQ”

  1. babasave´s world says:

    […] r Antworten zu garantieren, gibt es ein Punktesystem mit dem die Antworten bewertet werden via No Comments so far Leave a comment RSS feed fo […]

Eine Nachricht hinterlassen