Findfiles.net bietet Konvertierung gefundener Dateien

12. September, 2011 2 Kommentare Autor:

Mit der Möglichkeit, Dateien zu konvertieren, wird die Dateisuche per Findfiles.net deutlich komfortabler. Wem ist das nicht schon einmal passiert? Die gesuchte Datei kann nicht verwendet werden, weil das Dateiformat vom eigenen Computer nicht erkannt wird. Im Rahmen einer Kooperation ermöglicht Findfiles, die gefundene Datei gleich in das passende Dateiformat umzuwandeln.

Findfiles.net kooperiert mit dem dem Spezialisten für Dateikonvertierung Fileminx. Fileminx kennt über 50 Dateitypen aus den Themenbereichen Textverarbeitung, Bilder, Musik und Video.

Fileminx

Beispiel Musik. Dateien liegen im WMA-Format vor, das speziell für den Windows-Media Player konzipiert ist. Der Freundin mit dem iPod nutzt dieses Dateiformat gar nichts. Fileminx bietet in diesem Fall mehrere  Optionen. Umwandlung in das iTunes Format .m4a oder in das gängige .mp3 Format. Das .wav Format ist eine weitere Option unter den populären Dateiformaten.

Die Palette der konvertierbaren Formate ist jedoch deutlich breiter. OGG-Vorbis und FLAC sowie Crative Voice File sind zwei weitere Beispiele.

 

Fileminx konvertiert Dateien

Konvertierbare Audioformate per Fileminx

 

Die Verarbeitung der Dateien erfolgt bei Fileminx in “Echtzeit”. Das heisst, die Datei hochladen, bzw. deren Fundstelle in Form einer URL angeben. Anschließend beginnt sofort die Konvertierung. Nach der Konvertierung steht die umgewandelte Datei per Link zum Download bereit.

Dateien konvertieren mit Findfiles.net

Da Dateien über Findfiles immer im Internet gefunden werden, entfällt hier der Upload. Über dem Treffer wird der Button “Convert File” betätigt. Dieser leitet zu Fileminx wo sämtliche Dateitypen aufgeführt werden, die zur Umwandlung bereit stehen.

Sicherheitshalber sollte man zunächst den Virencheck ausführen. Damit wird neben der Virenprüfung gleichzeitig die Verfügbarkeit der Datei getestet. Es erscheint ein Hinweis innerhalb des Treffers. War der Virencheck okay, ist die Datei vorhanden. Andernfalls gibt es eine Fehlermeldung.

Findfiles Treffer illustriert

Erläuterung der Trefferbestandteile von Findfiles.net

Als Suchmaschine für öffentliche Dateien betreibt Findfiles.net eigene Crawler, die den ständig wachsenden Datenbestand im Internet aufstöbern.

FindFiles.net indiziert nur öffentliche Dateien, keine Filesharing oder File-Hosting Seiten. FindFiles.net hat derzeit über 700 Millionen Dateien indiziert, davon 21 Millionen Audio Dateien und einige Tausend Apps für Android und Symbian Mobiltelefone.

 

Die Suchmaschine:
Findfiles.net

Auch interessant:


Tags: , , , Kategorie: Spezialsuchmaschinen

2 Kommentare to “Findfiles.net bietet Konvertierung gefundener Dateien”

  1. catrina says:

    Selten eine seite gesehen, welche so eine unangenehme Usability besitzt.

    Auch, wenn Suchmaschinen wie Google solch Funktionen von Haus aus besitzen, man muss nur Wissen wie und wo, wäre das eine ordentliche Alternative.

    Aber defintiv nicht mit diesem Layout und v.a. den Hover Effekten im Menü.

  2. Klaus Patzwaldt says:

    Nach Infos von Findfiles.net wird es in zwei Monaten ein neues Layout geben.

Eine Nachricht hinterlassen