US Suchmaschinen – Marktanteile Juni 2011

14. July, 2011 Comments Off on US Suchmaschinen – Marktanteile Juni 2011 Autor:

16,72 Milliarden Suchanfragen stellten die US-Amerikaner im Juni 2011. Mengenmässig sind das 450 Millionen Suchanfragen weniger  als im Mai 2011. Die prozentualen Marktanteile der Suchmaschinen stagnieren weitgehend. Nur Bing baut den eigenen Marktanteil aus und erreicht den größten Marktanteil in der Geschichte der Microsoft-Suchmaschine.

Die TOP 5 der US-Suchbranche werden in einer monatlich geführten Betrachtung gegenüber gestellt. Genau genommen stehen hinter den TOP 5 nur zwei Anbieter. Google lizensiert seine Suche an AOL. Microsoft liefert die Suchtreffer von Bing zusätzlich auf dem US-Angebot von Yahoo! aus. 67,6% aller Suchanfragen in den USA wurden jeweils im Juni 2011 von Google bedient, 26,6% von Bing. Damit gewinnt Bing 0,1%.

Das sind die Zahlen von comScore. Rechnet man selbst die Zahlen von Microsoft und Yahoo! zusammen so ergeben sich 30,3%.

Explizite Kernsuche

Die ersten beiden Tabellen enthalten die comScore-Zählung ohne Suchanfragen, die ohne Willen der Nutzer ausgeführt werden. Im Sprachgebrauch von comScore sind das explizite Kernsuchen.

US Suchdienste Juni 2011Prozentuale Marktanteile
Such-Sites

Anteil Suchanfragen (%)

Mai 2011

Juni 2011

Änderung

Gesamt Suche

100,0%

100,0%

0,0

Google Sites

65,5%

65,5%

0,0

Yahoo! Sites

15,9%

15,9%

0,0

Microsoft Sites

14,1%

14,4%

0,0

Ask Network

2,9%

2,9%

0,0

AOL LLC

1,5%

1,4%

0,0

* Explizite Kernsuchen – Ausgeschlossen sind kontextual ausgelöste Suchanfragen, die nicht bewusst von Nutzern ausgelöst wurden.

Nachfolgend die gleichen Suchdienste nur ausschliesslich aufgeschlüsselt nach Suchanfragen:

US Suchdienste Juni 2011Anzahl Suchanfragen
Such-Sites

Anzahl Suchanfragen (Millionen)

Mai 2011

Juni 2011

Änderung in Prozent

Mai 2011 – Juni 2011

Gesamtsuche

17 024

16 720

-2%

Google Sites

11 155

10 948

-2%

Yahoo! Sites

2 711

2 650

-2%

Microsoft Sites

2 402

2 405

0%

Ask Network

502

478

-5%

AOL LLC

254

239

-6%

* Explizite Kernsuchen – Ausgeschlossen sind kontextual ausgelöste Suchanfragen, die nicht bewusst von Nutzern ausgelöst wurden.

Totale Kernsuche

Die folgenden beiden Tabellen berücksichtgen zusätzlich alle Partnerseiten, Querkanäle ( Cross Channel), und im Kontext ausgelöste Suchanfragen. Suchanfragen für Maps, lokale Verzeichnisse und nutzergenerierte Videoseiten, die sich nicht auf der Hauptdomain der 5 Anbieter befinden, sind von diesen Zahlen ausgeschlossen.

US Suchdienste – Totale Kernsuche Juni 2011Prozentuale Marktanteile
Such-Sites

Anteil Suchanfragen (%)

Mai 2011

Juni 2011

Änderung

Gesamt Suche

100,0%

100,0%

0,0

Google Sites

63,3%

64,5%

1,2

Yahoo! Sites

19,6%

17,5%

-2,1

Microsoft Sites

13,1%

14,1%

1,0

Ask Network

2,6%

2,6%

0,0

AOL LLC

1,3%

1,3%

0,0

* einschliesslich Partner-Suchsites. Basiert auf den fünf dominierenden Suchanbietern einschliesslich Partner Suche-Sites, “Cross-Channel” Suchen und “kontextbezogene” Suchen. Suchen für Kartenmaterial, lokale Verzeichnisse, und von Nutzern erstellte Videos werden nicht als Kerngeschäft der Anbieter gesehen und deshalb nicht einbezogen.

Nachfolgend die gleichen Suchdienste, ausschliesslich aufgeschlüsselt nach Suchanfragen:

US Suchdienste Juni 2011
Such-Sites

Anzahl Suchanfragen (Millionen)

Mai 2011

Juni 2011

Änderung in Prozent

Mai 2011 – Juni 2011

Gesamtsuche

19 269

18 721

-3%

Google Sites

12 204

12 079

-1%

Yahoo! Sites

3 786

3 277

-13%

Microsoft Sites

2 522

2 647

1%

Ask Network

502

478

-5%

AOL LLC

254

239

-6%

* einschliesslich Partner-Suchsites . Basiert auf den fünf dominierenden Suchanbietern einschliesslich Partner Suche-Sites, “Cross-Channel” Suchen und “kontextuale Suchen. Suchen für Kartenmaterial, lokale Verzeichnisse, und von Nutzern erstellte Videos werden nicht als Kerngeschäft der Anbieter gesehen und deshalb nicht einbezogen.

Quelle: ComScore

Auch interessant:


Tags: , , Kategorie: Statistiken
Kommentare sind geschlossen