Yahoo! Search Pad wird eingestellt

11. April, 2011 Comments Off on Yahoo! Search Pad wird eingestellt Autor:

Das Yahoo! Search Pad existierte vom 07.Juli 2009 bis zum 20.April 2011, können wir bald sagen. Das Yahoo! Search Pad ist mehr als ein einfaches Notizbuch. Treffer, versehen mit Notizen, sollten die Nutzer eine intelligente Hilfe für die Suche bekommen.

Yahoo! Search Pad meldet sich immer dann wenn erkannt wurde, dass es benötigt wird. Mehrere Klicks auf Treffer lösen den Start von Search Pad aus. Treffer lassen sich speichern und mit Notizen versehen. Ein Notizbuch für die Suche also. Andere Anwendungen sollten überflüssig sein. Wer etwa einen Urlaub plant, kann alle relevanten Treffer speichern und beispielsweise notieren, welche Schritte noch notwendig sind, um den Urlaub komplett zu gestalten. Ähnliches gilt für Gesundheitsthemen wo viele Fakten mit der Suchfunktion zusammengesammelt werden.

Yahoo! Search Pad

Yahoo! Search Pad wird eingestellt

Eine vorher gehende Studie von Yahoo! Research ermittelte, dass etwa 10% der Nutzer und 25% der Suchanfragen von Yahoo! Search Pad profitieren könnten. Dennoch ist nach weniger als zwei Jahren die Entscheidung gegen das Yahoo! Search Pad ausgefallen.

Yahoo! lässt die Nutzer mit der Suche nach gleichwertigen Alternativen alleine. Informiert wird hingegen, wie die bisher gespeicherten Daten gesichert werden können:

  • Per E-Mail versenden
  • Ausdrucken

Beide Möglichkeiten sind im Yahoo! Search Pad integriert. Wichtig ist, dass die Sicherung vor dem 20.04.2011 erfolgt, sonst sind die Daten pfutsch.

Für die Zukunft verspricht Yahoo! “neue spannende Suchfunktionen, damit Ihre Yahoo! Suche noch besser wird.”

Eine Alternative wäre die Nutzung von Yahoo! Bookmarks. Diese können auch kommentiert und sogar mit Tags versehen werden. Allerdings gibt es nicht die tiefe Integration in die Yahoo! Suche.

Yahoo! Search Pad FAQ

Auch interessant:


Tags: , Kategorie: Recherche, Yahoo!
Kommentare sind geschlossen