Marktanteile US-Suchmaschinen im Jahr 2010

19. January, 2011 1 Kommentar Autor:

Es liegen nun genügend Zahlen vor um einen Blick auf die Entwicklung der Marktanteile von US-Suchmaschinen für das Jahr 2010 zu werfen.
Die Zahlen vom gesamten Jahr zeigen, dass es keine dramatischen Änderungen gibt. Die Zahl der Suchanfragen stieg im Laufe des Jahres deutlich, die Platzierungen der führenden 5 US-Suchmaschinen bleibt unverändert. Gewinner sind Google und Microsoft, während Yahoo!, Ask und AOL Verluste einsteckten.

Die nachfolgenden Tabellen beruhen auf monatlich veröffentlichten Berichten von ComScore und spiegeln die Marktsituation führender Suchmaschinen in den USA wieder.

Das gesamte Suchvolumen in den USA legte im Laufe des Jahres 2010 um rund 1,276 Milliarden Anfragen zu, etwas weniger als 2009. Über das Jahr 2009 betrug der Zuwachs 1,421 Milliarden Anfragen.

Die Anteile Googles schwankten über das Jahr, bedeuten jedoch zum Jahresende einen Zuwachs von 1,2%. Yahoo! büßte einen Prozentpunkt ein. Die Sites von Microsoft legten um 0,7% zu. Ask verlor 0,3% und AOL verzeichnet einen Verlust von 0,6%.

Der Abwärtstrend von Yahoo! setzt sich somit auch in diesem Jahr fort.

AOL und Ask verlieren weiterhin langsam aber kontinuierlich an Marktanteilen. Für Ask zog man in diesem Jahr entsprechende Konsequenzen. Die eigene Suchtechnologie, welche auf der hinzugekauften Suchtechnologie von Teoma basiert, wird aufgegeben. (Siehe Beitrag Ask.com setzt eigenen Suchmaschine in den Ruhestand)

Ein Schritt den Yahoo! in einigen Ländern bereits realisiert hat. Für alle anderen Länderportale erfolgt die Umstellung auf die Microsoft-Suchtechnologie von Bing im Laufe des Jahes 2011. AOL lizensiert schon sehr lange die Suchtechnologie von Google. Durch diese Konstellation wird die TOP 5 der US-Suchmaschinen bald nur noch von zwei Anbietern beherrscht. Google und Microsoft.

Marktanteile nach Suchanfragen

US-Suchmaschinen – Prozentuale Marktanteile
2010 Google Sites Yahoo!Sites Microsoft Ask Netzwerk AOL LLC Netzwerk
Marktanteil (%)
Januar 65,4 17,0 11,3 3,8 2,5
Februar 65,5 16,8 11,5 3,7 2,5
März 65,1 16,9 11,7 3,8 2,5
April 64,4 17,7 11,8 3,7 2,4
Mai 63,7 18,3 12,1 3,6 2,3
Juni 62,6 18,9 12,7 3,6 2,2
Juli 65,8 17,1 11,0 3,8 2,3
August 65,4 17,3 11,1 3,8 2,3
September 66,1 16,7 11,2 3,7 2,3
Oktober 66,3 16,5 11,5 3,6 2,1
November 66,2 16,4 11,8 3,6 2,0
Dezember 66,6 16,0 12,0 3,5 1,9
Jahresdifferenz 1,2 -1,0 0,7 -0,3 -0,6
US-Suchmaschinen – Marktanteile in Millionen
2010 Google Sites Yahoo! Sites Microsoft Sites Ask Netzwerk AOL LLC Netzwerk Gesamt
Suchanfragen(Mill.)
Januar 9.920 2.583 1.715 574 375 15.167
Februar 9.475 2.433 1.667 540 358 14.472
März 10.048 2.605 1.802 593 380 15.427
April 10.006 2.752 1.829 574 371 15.532
Mai 10.158 2.908 1.930 577 361 15.935
Juni 10.292 3.114 2.082 584 368 16.439
Juli 10.263 2.661 1.712 588 365 15.589
August 10.259 2.728 1.744 598 366 15.695
September 10.593 2.682 1.791 593 362 16.021
Oktober 11.025 2.735 1.919 598 346 16.622
November 10.620 2.627 1.885 580 327 16.039
Dezember 10.957 2.631 1.967 575 312 16.443
Jahresdifferenz 1037 48 252 1 -63 1276

Quelle: comScore qSearch

Im Internet:
ComScore

Auch interessant:


Tags: Kategorie: Statistiken

Ein Kommentar to “Marktanteile US-Suchmaschinen im Jahr 2010”

  1. USA: Suchmaschinen im Jahresvergleich – SEO.at says:

    […] at-web.de: Marktanteile US-Suchmaschinen im Jahr 2010 […]

Eine Nachricht hinterlassen