Gesprochene Wikipedia

21. September, 2010 1 Kommentar Autor:

Eine Wikipedia zum anfassen und mitnehmen gibt es bereits. Weniger bekannt ist vielleicht die Wikipedia zum anhören und mitnehmen. Die gesprochene Wikipedia enthält mehr als 300 Artikel. Ein Pilotprojekt der Deutsche Zentralbücherei für Blinde zu Leipzig (DZB) unterstützt aktiv die gesprochene Wikipedia. Einen Monat lang wird täglich ein ausgewählter Artikel der Wikipedia mit professionelen Sprechern vertont.

Wie die Wikipedia selbst, beruht auch dieses Teilprojekt der Wikipedia auf freiwillige Beiträge. Die Tonqualität wird von Ausstattung und technischen Kenntnissen der Beitragenden bestimmt. Hingegen werden die Beiträge der Deutsche Zentralbücherei für Blinde professionell in einem Studio gesprochen. Wikimedia, die Betreibergesellschaft von Wikipedia will ein wenig ausloten, wielchen Bedarf es für gesprochene Beiträge gibt.

Die Gesprochene Wikipedia könnte u.a. für folgende Zielgruppen interessant sein:

  • Sehbehinderte und Blinde
  • Autofahrer
  • Sporttreibende wie Jogger u.ä.
  • Wissenshungrige Personen, die nicht immer am Computer Ihr Wissen ausbauen möchten

Gesprochene Wkipedia zum mitnehmen

Alle Audio-Beiträge sind als Podcast abrufbar. Podcasts können auf tragbaren Endgeräten abgespielt werden. Sämtliche Audio-Beiträge werden im offenen Audio-Format Ogg-Vorbis bereitgestellt. Das mag die Verbreitung etwas beeinträchtigen, weil nicht jede Software zum Abspielen von Ogg Vorbis geeignet ist. Unter Windows kann u.a. folgende Software Ogg-Vorbis Dateien weidergeben: Songbird, VLC Media Player, WinAmp, SMPlayer.

Über das Podcast-Abo erhalten Interessenten alle aktuellen Beiträge im mp3-Format.

Falls die Erfahrung zeigt, dass es ein richtiger Weg ist, liegt vielleicht eines Tages die gesamte Wikipedia in gesprochener Form vor.

erklärt Wikimedia-Sprecherin Catrin Schoneville.

Wkipedia zum anfassen und mitnehmen
Portal:Gesprochene Wikipedia

Deutsche Zentralbücherei für Blinde zu Leipzig (DZB)

Auch interessant:


Tags: , , Kategorie: Recherche

Ein Kommentar to “Gesprochene Wikipedia”