Gratiseintrag bei meinestadt.de – dauerhaft mit Verweis

30. July, 2009 1 Kommentar Autor:

Gratiseinträge in den Katalogen der allesklar.com AG waren bisher auf 3 Monate beschränkt. Die zeitliche Limitierung wird aufgehoben. Kostenlose Einträge sind zeitlich unbeschränkt möglich und enthalten einen Verweis zur Website des Anbieters.

Bisher waren kostenfreie Einträge nur 3 Monate freigeschaltet. Nun sieht die allesklar.com AG offenbar die Chance, über den kostenfreien Weg möglichst viele Firmen in die Kataloge zu bekommen. Der Einträge gelten für allesklar.de und meinestadt.de. Mit zusätzlichen Angaben werden Unternehmen, ebenfalls kostenlos, in das Branchenbuch aufgenommen. Dazu werden Firmennamen, Anschrift und Telefonnummer abgefragt. Zusätzlich können an das Branchenbuch von meinestadt.de die Firmen-Homepage, Branche und Öffnungszeiten übermittelt werden.

Einträge erscheinen auch bei Partnern wie dem Stadtbranchenbuch angezeigt.

Firmen die sich aus der Masse herausheben möchten, erhalten per kostenpflichtigem Eintrag “eine Art kompakte Webseite, die neben weiteren Firmeninformationen zu Produkten oder einer Anfahrtsbeschreibung auch das Hochladen von Fotos, Logos oder einem Video ermöglicht.”

meinestadt.de sieht sich als grösstes Städteportal Deutschlands mit 60 Millionen Suchanfragen und 360 Millionen Seitenabrufen im Monat.

Die Anmeldung sowie weitere Informationen finden Sie hier:
Firma und Webseite eintragen

Auch interessant:


Tags: , Kategorie: Verzeichnisse

Ein Kommentar to “Gratiseintrag bei meinestadt.de – dauerhaft mit Verweis”

  1. Peter Demel says:

    Also ich finde die Einträge bei meinestadt.de nicht schlecht. Ob sich das auf den Ranking bei Suchmaschinen besonders auswirkt, kann ich nicht beurteilen, aber ich finde, dass es ein professionelles Portal ist. Schaden kann so ein Eintrag nicht. Also habe meine Seiten eingetragen. Und danke für den Tipp.