Webseiten für das mobile Internet optimieren

16. January, 2009 1 Kommentar Autor:

Das mobile Internet ist längst vorhanden, genutzt wird es nicht so wie das traditionelle Internet. Das ist vermutlich einer der Gründe, warum Webmaster selten Wert darauf legen, dass ihr Angebot für das mobile Web optimiert wird. Vielleicht fehlt die richtige Anleitung? Björn Tantau hat eine Einführung in das mobile SEO geschrieben.

Usability, Webdesign und Struktur benötigen für das mobile Web andere Voraussetzungen als im gängigen Internet das mit PC, Notebooks und anderen Endgeräten mit relativ grossem Bildschirm betrachtet wird. Im mobilen Internet muss alles einfach und schlank sein. Grosse Grafiken oder gar Videos sind eher unangebracht. Es ist alles ein bissel so wie damals,…
Übertragungsraten und Endgeräte sind nicht auf Hochleistung optimiert.

Das muss man praktisch mit puristischen Seiten wettmachen. (X)HTML MP, einfaches Webdesign und die Verwendung einer mobilen URL sind nur einige Punkte, die zu beachten sind. Björn Tantau beschreibt auch, welche Onpage und Offpage-Faktoren aus seiner Sicht für das mobile SEO entscheidend sind.

Es wäre wohl optimal, wenn Webseiten sowohl für PC, Mac und Co. als auch für mobile Geräte wie iPhone usw. funktionieren würden. Im Prinzip kann das ja funktionieren. Rein praktisch fallen die Seiten dann aber doch eher grösser aus, als ein durchschnittliches mobiles Endgerät vernünftig damit umgehen kann. Deshalb ist der Verweis aus dem Anhang des Dokumentes auf ready.mobi sehr wichtig. Hier kann jeder Seitenbetreiber einzelne Seiten oder auch ganze Webpräsenzen auf ihre mobile Tauglichkeit prüfen. Anschaulich werden Seitengrösse und -ladezeit dargestellt. Spätestens bei der Betrachtung des Preises, den ein einzelnes Dokument verursacht, wird klar, diese Seite muss noch kräftig für das mobile Web optimiert werden.

Einführung in die mobile Suchmaschinenoptimierung (mobile SEO/mSEO) und die mobile Suche (PDF-Datei)

Tameco – Mobile SEO

Auch interessant:


Tags: Kategorie: Webmaster/SEO

Ein Kommentar to “Webseiten für das mobile Internet optimieren”

  1. Kreowsky.de » Aktuelles » Shoppen via Handy liegt im Trend says:

    […] Webseiten für das mobile Internet optimieren […]