Suchmaschinenwerbung nützlich für Branding

3. April, 2006 1 Kommentar Autor:

Isabell Wagner, Geschäftsführerin und Sales Director von Yahoo! Search Marketing erklärt die Wichtigkeit des Branding im Suchmaschinen-Marketing.

„Die kommerzielle Suche mit ihrem Pay-per-Click-Modell dient vornehmlich Transaktionen und dem Abverkauf. Der Kunde zahlt dabei ja auf cost per click-Basis, also nur für die Vermittlung von qualifizierten Kontakten. Marktforschungsergebnisse verschiedener Quellen bestätigen aber, was Experten für Suchmaschinenmarketing seit jeher wissen: Dass die kommerzielle Suche auch verstärkt für die Markenbekanntheit eingesetzt wird und gute Suchergebnisse einen positiven Effekt auf das Image eines Unternehmens haben. Eine vordere Platzierung in den Suchergebnislisten steigert die Markenbekanntheit um durchschnittlich 14 Prozent. Immerhin schon 62 Prozent der Werbetreibenden verfolgen explizit dieses Ziel und geben der Markenbekanntheit damit einen noch höheren Stellenwert als dem Abverkauf (60%) und der Generierung von Kontakten (58%). Allerdings sollte man bedenken, dass es dabei auch auf die Position ankommt. Ein Unternehmen erreicht auf den Plätzen drei bis fünf zwar immer noch sehr gute Konversionsraten, ist das Marketingziel aber Branding, empfiehlt sich einer der Spitzenplätze.“

Yahoo! Search Marketing

Auch interessant:


Tags: Kategorie: SuMa Marketing

Ein Kommentar to “Suchmaschinenwerbung nützlich für Branding”

  1. Suchmaschinenwerbung says:

    SEM und SEO sind in meinen Augen die derzeit wichtigsten Marketing-Disziplinen. Jeder Shop- und Webseitenbetreiber kommt an diesen beiden Marketingmaßnahmen einfach nicht vorbei. Doch gerade hier ist Professionalität gefragt: Kampagnen müssen professionell implementiert und weiter optimiert werden.