Ask Jeeves startet eigene Technologie für Bildersuche

28. January, 2006 Kommentieren Autor:

Bereits seit 2003 gibt es bei Ask Jeeves eine Bildersuche, basierend auf dem Datenbestand von Picsearch. Die jetzige Technologie ist eine Eigenentwicklung von Ask Jeeves.

Die Suche nach Bildern steht in der Nutzungshäufigkeit direkt hinter der Web-Suche. Ask Jeeves Nutzer stellen 16% aller Suchanfragen an die Bildersuche.

Die Technologie erklärt Ask wie folgt: Webseiten mit einem breiten Spektrum an Bildern und Themen werden erkannt. Diese Seiten werden höher gewichtet wenn sie als thematische Autoritäten erkannt werden. In einem weiteren Schritt arbeitet eine ausgeklügelte Bilderkennungssoftware, die dafür sorgt, dass die besten Bilder auf den vorderen Plätzen landen. Zusätzlich wird die Technologie “Zoom related search for Images” eingesetzt. Dahinter verbirgt sich eine Cluster-Technologie (Concept Clustering) sowie ein Konzept um Begriffe zu erkennen die thematisch zum Suchbegriff in Verbindung stehen. Die Bilderkennung untersucht unter anderem Attribute wie Helligkeit und Farbe der Bilder. Auf der rechten Seite der Bildersuche wird eine Liste thematisch passend verlinkter Begriffe eingeblendet. Klicken sie auf einen Begriff, wird eine neue Suche mit dem empfohlenen Begriff ausgelöst. Diese Form der Empfehlung kennen Ask Jeeves Nutzer bereits von der Websuche.

Die neue Technologie Bildsuche wird noch nicht auf dem deutschen Portal von Ask Jeeves angewandt. Hier wird den Nutzern erklärt, dass die Bilder vom Drittanbieter Picsearch bereitgestellt werden.

Ask Jeeves – Picture Search

Ask Jeeves Blog – Pictures Perfect

Auch interessant:


Tags: Kategorie: Ask
Kommentieren zu “Ask Jeeves startet eigene Technologie für Bildersuche”

Eine Nachricht hinterlassen