Search on TAP – Semantic Web Anwendung

1. June, 2005 Comments Off on Search on TAP – Semantic Web Anwendung Autor:

Das semantische Netz nutzen um die Suche zu verbessern. Das ist die Vision von Tim-Berners Lee, die er bereits 1998 in seiner Road Map verkündete. Dafür ist es notwendig, Dokumente so zu strukturieren, dass die Zusamenhänge der Informationen für Maschinen verständlich werden.

TAP ist ein verteiltes Projekt an dem Forscher der Knowledge Systems Laboratory in Stanford, Knowledge Management Group bei IBM Almaden und der W3C’s Semantic Web Advanced Development Initiativen beteiligt sind.
Search on TAP ist eine Anwendung die für Endnutzer neue Möglichkeiten der Fragestellung erlauben soll. Mehrdeutige Begriffe sind erlaubt. Im TAP Projekt wurde beispielhaft für einige Themengebiete ein umfassender Index erstellt, der die semantischen Zusammenhänge zwischen Begriffen enthält und als Zusatzfunktion zur eigentlichen Suche agiert. Enthalten sind Organisationen, Plätze, Musiker, Sportler und Produkte. Am Beispiel des Musiker Yo-yo Ma wird erläutert, welche Zusammenhänge erkennbar sind. Dazu gehören Geburtsdatum, Geburtsort, Beruf, Autor von… (Alben) usw. wie die nachfolgende Grafik erläutert:

Semantic Web TAP

Sogar die aktuelle Temperatur am Geburtsort ist abrufbar.

Der Datenbestand von TAP wird nicht anhand der erfassten Dokumente sondern der darin enthaltenen Daten sortiert und in Zusammenhang gebracht. Dafür wird das RDF-Datenmodel verwendet. Falls dieses Thema für Sie interessant ist, sollten Sie einfach nachfolgenden Links folgen.

Projektseite: TAP – Building the Semantic Web
Touren und Einstiegsseiten: Tour on TAP
Suchfunktion: Search on TAP

Auch interessant:


Tags: Kategorie: Recherche
Kommentare sind geschlossen