WEB.DE – Webverzeichnis

Autor:

WEB.DE ist eines der grössten deutschen Webverzeichnisse. Gegründet wurde WEB.DE im November 1995. Zu diesem Zeitpunkt gab es 2500 Einträge.

Seit Oktober 1999 war die Katalogsuche von WEB.DE in der Suchmaschine AltaVista.de integriert. Im Gegenzug wurde die Katalogsuche von WEB.DE durch AltaVista.de ergänzt.

ANZAHL ERFASSTER WEBSITES:
381 000 in ca. 36 700 Kategorien
Im Gegensatz zur Suchmaschine wird in der Regel nur die Startseite einer Website erfasst (oder eines Unterangebotes), nicht einzelne Webseiten.

RECHERCHE (SUCHFUNKTIONEN):
Es wird nur im WEB.DE-Katalog gesucht.

EINFACHE SUCHE
Voreinstellung für die Suchmaske ist die UND-Suche.
Eingabe mehrerer Worte durch Leerzeichen getrennt: Alle diese Worte müssen im Ergebnis enthalten sein.

Weitere Optionen:

+ UND-Suche: Pluszeichen,Alle Worte finden
NICHT-Suche: Minuszeichen, Das Wort wird von der Suche ausgeschlossen
“” Phrasensuche, Anführungszeichen Genau diese Zeichenfolge muss im Suchergebnis erscheinen.

Leerzeichen: UND-Suche, Alle Worte müssen gefunden werden.
Gross- und Kleinschreibung spielt bei der Eingabe keine Rolle.

ERWEITERTE SUCHE (Profi-Suche)

Das Drop-Down Feld neben der Suchmaske bietet die Möglichkeit in verschiedenen Bereichen zu suchen:

– Im Verzeichnis – sucht in WEB.DE
– in Nachrichten – sucht bei Seite1
– in Chats sucht – in Chatset
– in Newsgroups – sucht in NetNews

Unter der Suchmaske befindet sich ein Formular, das über verschiedene Drop-Down Felder folgende Auswahlmöglichkeiten bietet:

  • Sprache: diverse Sprachen stehen zur Auswahl, bitte nicht mit der Länderkennung verwechseln.
  • Attribute: Statt des gesamten Dokumentes kann die Suche auf Titel oder URL eingeschränkt werden.
  • Typ: Auswahl ob Webseite (HTML), Bild oder Java-Applet
  • letzte Änderung: Zwischen egal und 1 Monat kann gewählt werden
  • Länderkennung: Suche auf bestimmte Domains beschränken
  • Server: Nur in einem bestimmten Host suchen, beispielsweise:
    www.at-web.de lässt sich modifizieren.

Der Umfang der erweiterten Suche kann zwischen Kurz, Mini, Erweitert und Kompakt gewählt werden. In den einzelnen Stufen sind Teilbereiche der Suche verfügbar.
Expert ist für die Suche mit booleschen Operatoren vorgesehen.
Möglich sind:
AND – die verbundenen Worte müssen im Suchergebnis enthalten sein.
OR – mindesten eines der Suchworte muss enthalten sein
AND NOT – das Suchwort wird ausgeschlossen.
NEAR – die Suchworte dürfen einen max. Abstand von 10 Worten haben.
Die Begriffe vor dem Formularfeld wie “Suche nach” sind mit einem JavaScript-Link unterlegt, der ein separates Fenster öffnet um den Hilfetext anzuzeigen.

ERGEBNISANZEIGE:
Vorkommen des Suchwortes in:

  • Kategorie
  • Titel mit Link zur Website unterlegt
  • Relevanz in %
  • Beschreibung
  • URL der Website

Suchworte werden in Titel und Beschreibung fett dargestellt.
Die Inhalte der Einträge bestimmen Sie in der Regel selbst. Siehe hierzu: Anmeldung (weiter unten).

WEITERE SUCHMÖGLICHKEITEN:
Auf der Ergebnisseite werden alternative Suchmöglichkeiten angeboten.
Sollte es sich um einen allgemeinen Begriff handeln gibt es vielleicht verschiedene Kategorien im Katalog, die Sie sich anzeigen lassen können.
Klicken Sie auf dt. Webseiten oder int. Webseiten wird nach dem bereits eingegebenen Begriff in diesen Rubriken gesucht.

 

WEBSITE ANMELDEN
Zunächst sollten Sie überprüfen ob die Site bereits bei WEB.DE gelistet ist. Das funktioniert über die erweiterte Suchfunktion indem Sie in einer bestimmten Domain suchen lassen.
Dann sollten sie alle gedanklichen Vorleistungen bringen, die unter Erfassungskriterien und Ranking beschrieben sind um sich anzumelden. Den Link für die Anmeldung finden Sie in der jeweiligen Kategorie für die Sie sich entschieden haben, im rechten oberen Teil: Homepage anmelden.

Die Anmeldeprozedur ist kurz und knapp. Auf einer Webseite leisten Sie alle erforderlichen Informationen.
Neben der E-Mail Adresse und Ortsangabe sind wichtig:
Titel – Beim “wandern” durch die Kategorien b.z.w. gleicher Punktzahl im Ranking werden die Ergebnisse alphabetisch aufgelistet. Wenn irgendwie sinvoll sollte der Titel mit einem der ersten Buchstaben des Alphabet beginnen. Achtung: Zahlen am Beginn des Titel, wie etwa 3com, werden an das Ende der Auflistung gesetzt.
Beschreibung – max. 100 Buchstaben sind für die Beschreibung zulässig. Auch wenn die Beschreibung optional ist, sollten unbedingt einige aussagekräftige Worte eingetragen werden.
Die URL der anzumeldenden Website muss angegeben werden.

Siehe auch den allgemeinen Artikel zum Anmelden in Webverzeichnissen

ERFASSUNGKRITERIEN
Vor der Anmeldung sollten Sie prüfen ob Ihre Site folgenden Kriterien entspricht:

  1. nur deutschsprachige Webseiten
  2. keinen unfertigen Eindruck erwecken, etwa durch Baustellen-Schilder, viele tote Links,..
  3. Unterverzeichnisse nur Anmelden, wenn Sie ein eigenständiges Angebot darstellen.
    Je URL wird nur ein Eintrag akzeptiert. Selbst wenn Sie interessante Unterangebote haben können Sie Pech haben, dass diese nicht aufgenommen werden, wenn die Haupt-Domain schon registriert ist.
    Hier kann ein kleiner Trick weiterhelfen: Besorgen Sie sich für das Unterangebot eine eigene Domain.
  4. Der anzumeldende Bereich darf nicht passwortgeschützt sein.
  5. Die Website muss genügend Inhalt haben. Einseitige Visitenkarten-Websites werden nicht akzeptiert.
  6. Beschreibung muss im trockenen Lexikon-Stil erfolgen.
  7. Keine Preise oder Werbung in den Einträgen.
  8. Anmeldung kann nur über das Formular in der richtigen Rubrik erfolgen, nicht über E-Mail.

RANKINGKRITERIEN:
Die Einträge werden wie folgt gewertet:

  • Jeder Treffer im Titel: 5 Punkte
  • Auf einer Wortgrenze: 1 Punkt zusätzlich
  • Am Beginn des Titel: 2 Punkte zusätzlich
  • Jeder Treffer in der Beschreibung: 1 Punkt
  • Auf einer Wortgrenze 1 Punkt zusätzlich
  • Am Beginn der Beschreibung: 1 Punkt zusätzlich

Die höchste Punktzahl wird mit 100% bewertet. Gleiche Punktzahlen kommen in alphabetischer Reihenfolge zur Anzeige. Auch bei einer ODER-Suche werden die Relevanzkriterien bei der Verwendung mehrerer Suchworte aufaddiert. Einträge mit mehreren Suchworten kommen vor Einträgen mit nur einem Suchwort.

Es gilt auch hier einige Punkte zu beachten die bereits vor der Anmeldung klar sein müssen:
Legen Sie sich bitte vor der Anmeldung die erforderlichen Texte für Titel und Beschreibung zurecht.
Mit welchem Titel und Kommentar das Angebot in den Katalog aufgenommen wird, entscheiden die WEB.DE Redakteure. Je besser ihre eigene Formulierung ist, je höher die Chance in dieser Form eingetragen zu werden. Formulieren Sie die Inhalte vor der Anmeldung, beachten Sie bitte die Rankingkriterien.
Die Anmeldung in einem Verzeichnis erfordert ein gewisses Pensum an sorgfältiger, geistiger Tätigkeit als Vorleistung.

UPDATEZYKLUS:
Einen Updatezyklus gibt es nicht. Diverse Einträge sind veraltet, die Links führen in die Leere.

Hier geht es zu: WEB.DE

Weitere Beiträge aus dieser Kategorie