Die TOP 10 Marken im deutschen Internet – März 2011

18. April, 2011 Comments Off on Die TOP 10 Marken im deutschen Internet – März 2011 Autor:

Die durchschnittliche monatliche Nutzung des Internets betrug im März 2011 genau 23 Stunden 49 Minuten und 40 Sekunden. Facebook liegt weiterhin auf Platz 2 in Deutschland. Verluste gibt es wieder für Bing einschließlich MSN/Windows Live.

46,1 Millionen deutsche Nutzer schauten sich im März 2011 zu Hause und auf Arbeit durchschnittlich auf 79 Domains um. Sie betrachteten 2 856 Webseiten pro Person. Jede Webseite wurde im Schnitt 46 Sekunden betrachtet. Die durchschnittliche PC-Zeit der Nutzer wurde mit 55 Stunden 33 Minuten 50 Sekunden gemessen. Mehr als 40% der PC-Zeit verbrachten die Nutzer online.

Die meistbesuchten Marken (Firmen-Websites)

Die Websites und Anwendungen von Google wurde im Februar 2011 von 39 033 000 Personen besucht. Jede Person verbrachte dabei durchschnittlich insgesamt 1 Stunde 11 Minuten und 54 Sekunden auf diesen Seiten oder Applikationen.

Auf Facebook verweilen die Nutzer am längsten, mit 5:22:24 Stunden. Rund 100 000 zusätzliche Nutzer besuchten das Netzwerk im März.

eBay verdrängte Microsoft auf Platz 4. YouTube schiebt sich vor Bing MSN/Live auf Platz 6.

TOP 10 Marken -Deutschland –  März 2011
Arbeitsplatz und Heimnutzung
Rank Marke Einzigartige Besucher (Mill.) Zeit pro Person
1 Google 39,033 01:11:54
2 Facebook 22,304 05:22:24
3 eBay 21,326 02:06:07
4 Microsoft 20,962 00:46:34
5 YouTube 20,624 01:13:52
6 Bing /MSN /Windows Live 20,618 01:13:01
7 Amazon 18,306 00:25:84
8 Wikipedia 17,530 00:13:04
9 T-Online 16,752 00:53:55
10 RTL-Netzwerk 13,421 00:58:09

Quelle: NetView, The Nielsen Company
Die Daten der deutschen Nielsen Nutzerstatistik basieren auf dem Nielsen-Nutzerpanel, das die Onlinenutzung in Deutschland Monat für Monat repräsentativ abbildet.

Nielsen Deutschland

Auch interessant:


Tags: , , Kategorie: Statistiken
Kommentare sind geschlossen