Suchmaschinen Ranking in Deutschland – März 2011

18. April, 2011 Comments Off on Suchmaschinen Ranking in Deutschland – März 2011 Autor:

Nielsen Media, Netview, stellt die Reichweite der Suchmaschinen und Suchseiten in Deutschland für März 2011 vor. Untersucht wurde die Quelle @home +@work. Da der März deutlich länger ist als der Monat Februar, müssten normalerweise alle Anbieter höhere Nutzerzahlen aufweisen. Das passiert bei einigen Anbietern. Bing hingegen verliert Nutzer.

Die Zahl eindeutiger Besucher ist für die Gesamtsuche im Suchmaschinen Ranking der TOP 10 Deutschland, gegenüber Februar 2011, gestiegen, um 251 000 Besucher. Gleichzeitig stieg die durchschnittliche Nutzungszeit um etwas mehr als 6 Minuten.

Die Google Websuche verzeichnet rund 400 000 mehr Besucher. Bing hingegen büßt rund 43 000 Besucher ein. Weniger Besucher verzeichnen auch die Google Produktsuche, T-Online, Ask.com und Yahoo!. Alle weiteren Anbieter verzeichnen mehr Besucher im Vergleich zum Vormonat.

Absolut gesehen behält Google mit der Websuche die Führungsposition. Die Google Produktsuche hat sich von ihrem Absturz im Februar nur geringfügig erholt.

März 2011 Einzigartige Nutzer – @home + @-work Zeit pro Person
Suche insgesamt 40 206 000 50:57 Min.
1. Google Suche 37 245 000 38:26 Min.
2. Google Bilder Suche 14 848 000 13:59 Min.
3. T-Online Suche 8 238 000 06:19 Min.
4. Bing Websuche 6 685 000 06:37 Min.
5. Ask.com 5 540 000 02:31 Min.
6. Yahoo! Suche 3 029 000 05:34 Min.
7. Web.de Suche 2 612 000 14:38 Min.
8. Google Produktsuche 2 264 000 01:27 Min.
9. GMX Suche 1 098 000 13:42 Min.
10. MyBrowserbar.com 985 000 11:01 Min

Quelle: Nielsen, NetView, Germany, @home + @-work, März 2011, Kategorie: TOP 10 Site Search

Auch interessant:


Tags: , , , Kategorie: Statistiken
Kommentare sind geschlossen