AskEraser löscht Suchaktivitäten

11. December, 2007 1 Kommentar Autor:

Nutzer der Suchmaschine Ask können nun selbst entscheiden, ob persönliche Daten in der Suchmaschine gespeichert bleiben. Mit aktiviertem AskEraser werden die Suchaktivitäten von den Ask.com Servern entfernt.

Im Normalfall werden die Suchaktivitäten der Nutzer auf Ask.com 18 Monate gespeichert. Das ist ein sehr langer Zeitraum. Es ist kaum einzusehen, warum Daten so lange gespeichert werden müssen. Mit aktiviertem AskEraser werden die Daten nach wenigen Stunden gelöscht. AskEraser soll einen besseren Schutz der Privatsphäre der Nutzer gewährleisten. Folgende Daten werden mit AskEraser gelöscht: Alle Suchanfragen, IP-Adresse, User-ID und Session-ID Cookies.

Der Verweis zu AskEraser ist in der rechten oberen Ecke von Ask.com und Ask.com UK zu finden. Ask.com Deutschland ist derzeit nicht mit dem AskEraser ausgestattet.

Ask – AskEraser

Auch interessant:


Kategorie: Uncategorized

Ein Kommentar to “AskEraser löscht Suchaktivitäten”

  1. AskEraser – Feature für Privacy « GoogleWatchBlog WP Test says:

    […] Blogscoped, Klaus von at-web, BasicThinking, […]