Vertikale Suche mit Wachstum

21. July, 2005 1 Kommentar Autor:

Nielsen/NetRatings veröffentlicht heute Daten zum Marktanteil der TOP5 Suchmaschinen. Während Google und Yahoo! ein stetiges Wachstum vorweisen können, muss MSN trotz grosser Anstrengungen sogar Verluste hinnehmen.

Anteile der Suchanfragen im Juni
Google ist die Nr. 1 mit 47% aller Suchanfragen. Yahoo! kann 22% und MSN 12% aller Suchanfragen verbuchen. Die AOL-Suche wird mit 5% aller Suchanfragen angegeben und erstmals wird My Way Search mit 2% erwähnt. AOL arbeitet mit der Suchmaschinentechnologie von Google. Zunehmend werden jedoch eigene Suchmöglichkeiten hinzugefügt. Dazu gehören die Video- und Musiksuche. MyWay ist Bestandteil von Ask Jeeves Inc.. Es werden Suchen von Google, Yahoo!, Ask Jeeves und LookSmart angeboten.

Wachstum der Suchanfragen
Das grösste Wachstum an Suchanfragen konnten AOL mit 15% und Ask Jeeves mit 16% erreichen. Verglichen wurden die Zahlen für das erste Quartal 2005 mit dem 2. Quartal 2005. Yahoo weist 9% Wachstum auf und Google 6%. Lediglich MSN musste einen Rückgang der Suchanfragen von 4% hinnehmen.

Vertikale Suche
Als Wachstumsmotor für Suchanfragen können die Spezialsuchen angesehen werden, jedenfalls wenn die prozentualen Zuwächse vom ersten zum zweiten Quartal verglichen werden. Hier gab es starke Zuwachsraten. MSN erhielt 90% mehr Anfragen für die MSN Bildersuche. Es folgt die AOL Bildersuche mit 74%, Ask Jeeves News Suche mit 42% und die Google Bildersuche mit 12% Steigerung.

Quartalszahlen für die TOP 5 Suchmaschinen in den USA (PDF-Datei)

Auch interessant:


Tags: Kategorie: Allgemein

Ein Kommentar to “Vertikale Suche mit Wachstum”

  1. Ralf Belusa says:

    Long Tail Strategien oder Lean Brain Management Strategien

    Ich möchte hier einen etwas extremeren Bogen spannen zwischen den Long Tail Strategien (Wo kommen wir mit unseren Produkten hin, und wo rennt der Kunde weg?) und dem eigentlichen Social/biologischen Kernpunkten,
    dem Lean Brain Management (Erfolg u…